Termine ganz einfach online selber vereinbaren. 

Erstgespräche und Folgetermine können Sie ganz einfach selber online buchen. Hierfür stehen ausgewählte Zeit-Slots online zur Verfügung. Diese werden direkt bestätigt - kein Warten auf Rückruf oder besprechen von Anrufbeantwortern notwendig.
Nichts passendes dabei? Oder möchten Sie gerne zunächst in ein unverbindliches Telefongespräch führen und Ihr Anliegen schildern, bevor Sie einen Termin buchen? 
Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per email und wir finden sicherlich einen freien Termin. Hinterlassen Sie gerne eine Rückrufnummer und ich melde mich so schnell wie möglich zurück.

Aktuell: Sonderaktion Sitzungspakete mit 5-10 Terminen (schon ab 55.-/Termin)

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos

Kosten 

Erstgespräch 60 min: 45.- € 
Folgetermin 60 min:   70.- (erm.) / 90.- € 
Doppelstunde 120 min: 120.- (erm.) / 150.- € 

Ermäßigungen können nach Selbsteinschätzung in Anspruch genommen werden.

Für Menschen, die in einem kontinuierlichen Prozess nachhaltige Veränderungen anstoßen möchten, biete ich aktuell günstige Sitzungspakete an (nur begrenzt verfügbar):

Paket 5 Sitzungen / 60 min für nur 290.- € (58 € / Termin)

Paket 10 Sitzungen / 60 min für nur 550.- € (55 € / Termin)


Email: [email protected]
Tel.:    01577 683 67 65

Vorteile einer Privatpraxis


  • Sie ersparen sich in der Regel monatelange Wartezeiten bei Psychologischen Praxen mit Kassensitz. 
  • Wir haben mehr Zeit für Sie: Mindestens 60 min Therapiezeit + Puffer. Sie können entspannt ankommen und in Ruhe gehen.
  • Flexible Terminplanung: Je nach Ihrer Lebenssituation und Ihrem Bedarf können wir die Taktung der Termine anpassen. Meine Praxisräume stehen mir 24/7 zur Verfügung - auch abends und am Wochenende.


    


  • Privatsphäre: Weder Ihre Krankenkasse noch Versicherungen erfahren etwas von der Therapie. Sie können weiterhin problemlos eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, sich verbeamten lassen oder Zusatzversicherungen abschließen - all das wird bei einer Kassenleistung nicht mehr ohne weiteres möglich sein.
  • Maßgeschneiderte Wahl von Methoden und Verfahren: Wir sind frei von starren Vorgaben, welche Methoden und Verfahren angewendet werden dürfen und welche nicht. So suchen wir das aus, was am besten zu Ihrem Anliegen passt. 

Abrechnung über Zusatzversicherungen

Teilweise übernehmen Zusatzversicherungen die Kosten einer Psychotherapie nach HPG. 
Voraussetzung ist, dass in Ihrem  Krankenversicherungsvertrag die Übernahme der psychotherapeutischen Leistungen des Heilpraktikers Psychotherapie mit versichert ist.


Steuerliche Absetzbarkeit:

Honorare für Psychotherapie können als Sonderausgaben in der Steuererklärung geltend gemacht werden.